-Anzeige-

„Die Gewichtung relevanter Fertigkeiten wird sich verschieben“

Weiterbildung und Qualifizierung von Mitarbeitenden sind in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt eine wichtige Basis für den Unternehmenserfolg. Auf welche Kompetenzen und Fertigkeiten es ankommt, erklärt Professorin Dr. Barbara Steinmann von der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Fachgebiet Arbeits-...

Tradition, Spitzentechnologie und Unternehmertum

Am 13. Juni richten sich wieder alle Blicke auf Bielefeld: Zum mittlerweile sechsten Mal treffen sich Entscheidungsträger der westfälischen Industrie auf der Hinterland of Things Konferenz mit der europäischen Technologie- und Gründerszene. Im Mittelpunkt stehen Themen...
-Anzeige-

Hendrik Richter zum Status quo der Immobilienmärkte

Die Daten von ImmoScout24 zeigen für das erste Quartal 2024 eine steigende Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Hendrik Richter, Geschäftsführer der Onlineplattform ohne-makler.net, wertet diese Entwicklung als Zeichen der Stabilisierung, auch wenn die Marktsituation weiterhin...

Digitale Dokumenten-Workflows im Mittelstand

Die Digitalisierung von Dokumenten-Workflows bietet insbesondere für Handwerksbetriebe und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zahlreiche Chancen und Vorteile. In einer Zeit, in der Effizienz...

Agenturgruppe in der Nische erfolgreich

Die FETTE BEUTE Gruppe zählt erstmalig zu der TOP 50 der inhabergeführten Agenturen Deutschlands. Das Ranking wird jährlich von den Fachzeitschriften Horizont und W&V...

Mit digitaler Souveränität verlieren wirtschaftliche Risiken ihren Schrecken: Open Source ist der Schlüssel

In einer Welt, die zunehmend von digitaler Technologie durchdrungen ist, ist die Frage nach unserer digitalen Unabhängigkeit von entscheidender Bedeutung. Nicht nur im Hinblick...

„Am wirkungsvollsten ist es, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen“

Barbara Lüder, Managerin Technik, Recht und Nachhaltigkeit im Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA, über Klimaneutralität in der Messewirtschaft, wiederverwendbare Messestände und wie mit nachhaltigen...

„So autonom wie notwendig und so global wie möglich“

Nicht nur in der Logistik ist der Ruf nach mehr Resilienz in den letzten Jahren lauter geworden. Was das für die Wertschöpfungsketten bedeutet und...

Fahrt aufnehmen für weniger CO2-Emissionen

Der Transport in Überseecontainern ist längst eine feste Größe in der globalen Logistik. Containerschiffe mit einem Fassungsvermögen mit bis zu 24.000 TEU beherrschen die...
-Anzeige-

AKTUELLES

Newsletterspot_img
EXKLUSIV im eMagazinspot_img
spot_img
spot_img

Folgen Sie uns

- Anzeige -spot_img

So bleiben KMU mit einer dynamischen Belegschaft erfolgreich

In den letzten Jahren hat sich die Arbeitswelt weltweit tiefgreifend verändert. Während ältere Generationen oft Jahrzehnte in ein und demselben Unternehmen verbrachten und ihrem Arbeitgeber treu blieben, sind moderne Arbeitskräfte viel flexibler und wechseln häufiger ihre Jobs. Dieser Trend zur Dynamik in...

Wissen, wie es geht

Wissen ist die wichtigste Ressource eines Unternehmens und ein strategischer Wettbewerbsfaktor. Damit dieses nicht verloren geht, wenn Beschäftigte den Betrieb verlassen, müssen Verantwortliche rechtzeitig handeln. Wissenstransfer ist das Zauberwort. Unternehmer Wolfgang Müller weiß, dass er in den kommenden fünf...

„Junge Menschen wünschen sich Mitgestaltung und Wertschätzung“

Wie Unternehmen ihre Auszubildenden motivieren und langfristig halten, erklärt Persönlichkeitstrainerin Sonja O´Reilly. Etwa 155.000 Ausbildungsverträge wurden in 2022 Jahr nach Berechnungen des Bundesinstituts für Berufsbildung vorzeitig beendet. Wo liegen die entscheidenden Gründe für diesen negativen Trend? Sonja O´Reilly: Hier ist einerseits...

Vom Wert der jungen Generation

Das IT-Unternehmen COBUS ConCept tritt der Generation Z mit besonderer Wertschätzung gegenüber und hat speziell für sie das Young Talents-Programm entwickelt. Sara Mussenbrock ist begeistert. Die junge Frau gehört zur sogenannten Generation Z und ist Mitglied im Koordinationsteam der COBUS...
- Anzeige -spot_img

„Die Gewichtung relevanter Fertigkeiten wird sich verschieben“

Weiterbildung und Qualifizierung von Mitarbeitenden sind in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt eine wichtige Basis für den Unternehmenserfolg. Auf welche Kompetenzen und Fertigkeiten es ankommt, erklärt Professorin Dr. Barbara Steinmann von der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe,...

moonshots & moneten: Gute Kontakte in die Szene

Der erste Startup-Summit im neuen Gründerzentrum der Universität Paderborn brachte viele Menschen zusammen: Gründende, Investoren und etablierte Unternehmen. Ein kleiner Rückblick. Bettina Volkens ist begeistert, interessiert und zielstrebig bewegt sie sich durch die Eingangshalle der...

Hohe Auszeichnung

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat Prof. Dr.-Ing. Ralf Hörstmeier mit dem Ehrenzeichen des VDI für seine Verdienste im Fachgebiet Fördertechnik, Materialfluss, Logistik geehrt. Als VDI-Arbeitskreisleiter startete er im Jahr 1992 im Ehrenamt im VDI...

Große Bühne für Gründerinnen und Gründer

In Paderborn ist etwas Großes entstanden: Auf einem ehemaligen Kasernen-Gelände im Osten der Stadt hat die Startup-Szene in Ostwestfalen-Lippe ein neues Zuhause gefunden. Ziel ist es, die Gründungskultur in der Region zu stärken. Modern und...

Mit digitaler Souveränität verlieren wirtschaftliche Risiken ihren Schrecken: Open Source ist der Schlüssel

In einer Welt, die zunehmend von digitaler Technologie durchdrungen ist, ist die Frage nach unserer digitalen Unabhängigkeit von entscheidender Bedeutung. Nicht nur im Hinblick auf Privatsphäre oder der Freiheit von Zensur, sondern auch auf...

Generationenwechsel auf allen Ebenen

Rund ein Drittel aller Unternehmerinnen und Unternehmer werden in den nächsten zehn Jahren ihre Geschäfte der jüngeren Generation übergeben. In etwa gleichem Umfang erreichen Beschäftigte in dieser Dekade das Rentenalter. Ein tiefgreifender personeller Wandel...

Die Weichen für die Zukunft gestellt

In diesem Jahr kann die Marschall GmbH & Co. KG mit Sitz in Porta Westfalica auf ihr 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Mit Weitsicht, Know-how und einem breiten Leistungsportfolio hat sich der Spezialist für Etikettendruck längst...

protectONE: Cybersicherheit auf einem neuen Level

Höchste Cybersicherheit, eine schnelle und effiziente Reaktion auf Cyberbedrohungen und deren Abwehr zu gewährleisten, das ist das Ziel von protectONE™. Jetzt hat das Unternehmen mit der neuen Sicherheits- plattform BLACKSOC eine Lösung geschaffen, die...
-Anzeige-spot_img

Patentierung und Geheimhaltung: (K)ein Widerspruch?

Erfinder fragen sich oft, ob es nicht sinnvoller sei, ihre Innovation geheim zu halten, statt ein Patent anzumelden und damit in Kauf zu nehmen, dass die Erfindung bei Patentveröffentlichung...

Finanzielle Belastung mindern

Patentanwalt Dipl.-Ing. Detlef Brandt, Geschäftsführer Patent- und Innovations-Centrum Bielefeld GmbH (PIC) über neue Fördermöglichkeiten für Patente, Geschmacksmuster und Marken auf nationaler Ebene und im EU-Bereich. Dass Schutzrechte, seien es Patente, Marken oder Designs, nicht umsonst zu bekommen sind, ist zwar...

Westfalens Beste 2023

Wer sind die besten Innovatoren in der Region? Welcher Kreis hat die innovativsten Unternehmen? In Zusammenarbeit mit dem Patent- und Innovations-Centrum Bielefeld (PIC) haben wir wieder die Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen beim Deutschen Patentamt zusammengestellt. Sie gehören zu den drei innovativsten...

Hebel für mehr Energieeffizienz

Das Unternehmen ARI-Armaturen hat eine Absperrklappe entwickelt, die das Potenzial hat, die Energieeffizienz und Produktivität von Anlagen erheblich zu erhöhen. Über den entschlossenen Antrieb und den Willen zum Erfolg. Für die Jury des Innovationspreis MARKTVISIONEN war es eine klare Entscheidung:...
-Anzeige-spot_img

Wenn Ihr Unternehmen wüsste, was es alles weiß

Deutsche Traditionsunternehmen haben es derzeit nicht leicht, ihr gesammeltes Know-how an die nachkommende Generation zu vermitteln.Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die alle Wachstumsschübe, Aha-Momente und Entwicklungsschritte des Unternehmens begleitet haben, gehen zunehmend in den wohlverdienten...

Gründen im eigenen Kompetenzfeld

Auch wenn einige typische „Startup-Branchen“ mehr den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung genießen als andere, so gibt es Unternehmensgründungen in allen erdenklichen Branchen.Die Wahl, in welcher Branche man gründet, orientiert sich meistens verständlicherweise am eigenen...

Tradition, Spitzentechnologie und Unternehmertum

Am 13. Juni richten sich wieder alle Blicke auf Bielefeld: Zum mittlerweile sechsten Mal treffen sich Entscheidungsträger der westfälischen Industrie auf der Hinterland of Things Konferenz mit der europäischen Technologie- und Gründerszene. Im Mittelpunkt...

Eine Bühne für Straßenkunst aus dem globalen Süden

In unserer neuen Serie stellen sich Startups aus der garage33, dem Gründungszentrum der Universität Paderborn vor, die mit ihren innovativen Ideen nicht nur nach wirtschaftlichem Erfolg streben, sondern auch einen nachhaltigen und positiven Einfluss...
-Anzeige-spot_img

Spritzgussformen mit dem richtigen Mix

Die Ansprüche an eine Spritzgussform wachsen immer mehr. Beste Qualität, hohe Lebensdauer und niedrigster Preis – und alles „just in time“ und möglichst ohne Risiko. Klingt nach unrealistisch. Für...

Leidenschaftliche Kunststofflösungen mit Know-how

Das Bielefelder Unternehmen DK hat sein Leistungsspektrum rund um seinen maßgeschneiderten Kunststoff-Service erweitert. Damit aus spannenden Ideen wertvolle Kunststofflösungen werden, braucht es Leidenschaft für Werkstoffe und Ingenieur-Know-how im Bereich Produktentwicklung. DK Kunststoff-Service aus Bielefeld bringt beides jetzt noch näher und...

„Am wirkungsvollsten ist es, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen“

Barbara Lüder, Managerin Technik, Recht und Nachhaltigkeit im Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA, über Klimaneutralität in der Messewirtschaft, wiederverwendbare Messestände und wie mit nachhaltigen Konzepten Kosten gespart werden können. Die deutsche Messewirtschaft macht sich auf den Weg zur Klimaneutralität. Dafür...

Digitalisierung als Gamechanger beim Recycling von Kunststoffen

Dr. Ron Brinitzer, Geschäftsführer kunststoffland NRW e.V., über die ressourcenschonende Kunststoffproduktion und wie die Digitalisierung beim Recycling von Kunststoffen helfen kann. Herr Dr. Brinitzer, wie viele Tonnen Kunststoffe werden pro Jahr in Deutschland produziert? Ron Brinitzer: Die gesamte Kunststoffproduktion in Deutschland...
-Anzeige-spot_img

Digitale Dokumenten-Workflows im Mittelstand

Die Digitalisierung von Dokumenten-Workflows bietet insbesondere für Handwerksbetriebe und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zahlreiche Chancen und Vorteile. In einer Zeit, in der Effizienz...

Mit digitaler Souveränität verlieren wirtschaftliche Risiken ihren Schrecken: Open Source ist der Schlüssel

In einer Welt, die zunehmend von digitaler Technologie durchdrungen ist, ist die Frage nach unserer digitalen Unabhängigkeit von entscheidender Bedeutung. Nicht nur im Hinblick...

Durch Production Printing Geld sparen und Unabhängigkeit gewinnen

Produktionsdruckmaschinen stellen eine Technologie in der Fertigungs- und Druckindustrie dar, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Produktivität, Effizienz und Qualität zu steigern. Diese hochentwickelten Systeme...

„Es muss grundsätzlich etwas neugestaltet werden“

Professor Norbert Pohlmann vom Institut für Internet-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen über eine sich ständig verschlechternde IT-Sicherheitslange und was das für Unternehmen bedeutet. m&w:...

Hendrik Richter zum Status quo der Immobilienmärkte

Die Daten von ImmoScout24 zeigen für das erste Quartal 2024 eine steigende Nachfrage auf dem Immobilienmarkt. Hendrik Richter, Geschäftsführer der Onlineplattform ohne-makler.net, wertet diese Entwicklung als Zeichen der Stabilisierung,...

Ist der Kauf von Einzimmerwohnungen als Kapitalanlage lohnenswert?

Einzimmerwohnungen waren lange für Studierende und Pendler als Investition in Top-Lagen beliebt. Eine genauere Analyse zeigt jedoch ein komplexeres Bild Den Start eines neuen Studienjahres merkt man als aufmerksamer Spaziergänger in einer der deutschen Universitätsstädte bereits frühzeitig. Monate vor der...

„Es deutet einiges darauf hin, dass wir uns auf höhere Inflationsraten einstellen müssen“

Wie geht es weiter mit der Inflation? Gehen die Preissteigerungsraten bald wieder zurück, oder bleiben sie so hoch wie aktuell? Kaum eine andere Problematik treibt die Unternehmen zurzeit derart um, wie dieses Thema. Prof. Dr. Manuel Rupprecht vom Fachbereich...

Bethmann Bank kümmert sich um Unternehmen und Unternehmer

Wachstum ist Zukunft. Ein Unternehmen, das wächst, hat vielversprechende Perspektiven – sei es, um neue Entwicklungen voranzutreiben, um wichtige Märkte zu besetzen oder schlicht, um erfolgreich im Wettbewerb zu bestehen. Dieses Wachstum basiert auf einer ausreichenden Finanzierungskraft – die...

„Am wirkungsvollsten ist es, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen“

Barbara Lüder, Managerin Technik, Recht und Nachhaltigkeit im Verband der deutschen Messewirtschaft AUMA, über Klimaneutralität in der Messewirtschaft, wiederverwendbare Messestände und wie mit nachhaltigen...

Bedeutung für den energieintensiven Gebäudesektor

Die aktuelle Form des Energieeffizienzgesetzes weist in die richtige Richtung und berücksichtigt auch im Detail wichtige Aspekte, die bisher eher die praktische Umsetzung ausbremsten....

„Größte Hürde ist der Abfallstatus der Rezyklate“

Um die Circular Economy in der Bauindustrie voranzutreiben, wird über den vermehrten Einsatz mineralischer Bauabfälle und die Nutzung weiterer Sekundärrohstoffe diskutiert. Doch die Barrieren...

Nährstoffe für neue Kreisläufe

Immer mehr Unternehmen möchten nachhaltiger wirtschaften. Wie kann der Weg zu einer zirkulären Wertschöpfung aussehen? Die Teilnahme an regionalen Forschungsprojekten kann wichtige Impulse geben. Eric...