Rubrik: mawi-online: Arbeit und Personal

1 2 3 5 12 / 59 POSTS
Als Geschäftsführerin der Attendorner Agentur DES WAHNSINNS FETTE BEUTE berät Maria Sibylla Kalverkämper mittelständische Unternehmen, wie sie mit Markenführung mehr Arbeitgeberattraktivität und nachhaltigen Geschäftserfolg erwirken. Dabei ist die Definition der eigenen Unternehmenskultur die Vo [...]
Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Kann sie sich auch positiv auf die Geschlechterverhältnisse am Arbeitsmarkt und in den Unternehmen auswirken? Dr. Edelgard Kutzner, Wissenschaftlerin an der Sozialforschungsstelle der TU Dortmund, über ein aktuelles Hype-Thema.   Frau Kutzner, kann d [...]
Wie lässt sich eine offenere und wertschätzende Unternehmenskultur entwickeln? Helge Werner, Geschäftsführender Gesellschafter der dimension21 GmbH, beschreibt wie ein solcher Prozess aussehen kann. Beobachten: Im ersten Schritt gilt es zunächst einmal gut hinzuschauen. Also Beobachtungen anzust [...]
Haben sich die Bedingungen für weibliche Fach- und Führungskräfte in Forschung und Entwicklung (F&E) in der Wirtschaft, an Hochschulen und Instituten geändert? Was fasziniert Frauen an Technik? Forschen und entwickeln Ingenieurinnen anders als Ingenieure? Haben Professorinnen andere Herangehe [...]
Christian Lorenz, Leiter des Hauptstadtbüros bei der Deutschen Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP), über Veränderungen der Arbeitswelt und was das für die strategische Personalplanung bedeutet.   Herr Lorenz, vor dem Hintergrund der aktuellen Veränderungen der Arbeitswelt gewinnt ei [...]
Shared Services im Recruiting Das Recruiting wird für Mittelständler mehr und mehr zur kritischen Herausforderung. Unternehmensleitung und Personalmanagement legen daher immer größeren Wert auf Effizienz in den nachgelagerten administrativen Prozessen. So lässt sich bares Geld sparen und Freiraum sc [...]
Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen sind in vielen Unternehmen keine Seltenheit mehr. Welche Potenziale in von Diversität geprägten Belegschaften stecken, untersucht die Hochschule Hamm/Lippstadt im Forschungsprojekt "Benefits kulturelle Diversität". Anders zu sein, ist be [...]
Wissen ist an Leistungsfähigkeit, Intelligenz, Erfahrung und soziale Kompetenzen jedes Einzelnen gebunden. Was Jahrtausende Gültigkeit hatte, gerät nun ins Wanken und verliert an Bedeutung. Der Mensch erschafft zunehmend digitale Strukturen und damit eine künstliche Welt mit weitreichenden Veränder [...]
Dr. Andrea Hammermann, Kompetenzfeld Arbeitsmarkt und Arbeitswelt, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V., über die Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft und die Bedeutung von KI in der Personalrekrutierung. m&w: Welche Rolle wird zukünftig d [...]
Ausbildung als Win-Win-Projekt: Neue Wege in der Ausbildung geht die Allgemeine Land- und Seespedition (A.L.S.): Sie setzt auf Kooperation und bietet damit Auszubildenden einen breiteren Zugang zu Wissen und Know-how. Die Ausbildung junger Menschen ist für Christoph Dahlmann Ehrensache. Seit Jahr [...]
Ungelöste Konflikte kosten Geld und die Gesundheit Gaby Schramm, Mediatorin M.A., BM®, über den Nutzen eines frühzeitig aufgebauten, innerbetrieblichen Konfliktmanagements und Wirtschaftsmediationen. Die Zahlen sind alarmierend: Eine Führungskraft verbraucht, laut einer Untersuchung der Unterne [...]
Das Heft selbst in die Hand nehmen In Zeiten der Digitalisierung nehmen die Anforderungen an die Fähigkeiten, Fertigkeiten und das Wissen der Beschäftigten zu. Wie Mitarbeiter für die neuen Herausforderungen fit gemacht werden, zeigt das IT-Systemhaus COBUS ConCept. Die Digitalisierung krempelt d [...]
1 2 3 5 12 / 59 POSTS