Rubrik: GründerSzene Westfalen

Vor gut zwei Jahren ist der Pioneers Club in Bielefeld an den Start gegangen. Der Coworking-Space ist digital Hub, Unternehmensnetzwerk, Startup-Community, Ort für Inspiration und offen für vieles. Seine Motivation: Das Thema digitale Transformation in die Unternehmen zu transportieren. Eine Bilanz. [...]
Weniger als ein Jahr nach Gründung ihres Unternehmens in der garage33 kann das junge Team der AMendate GmbH auf einen besonderen Erfolg anstoßen: Das Paderborner Start-up konnte mit seiner Software zur vollautomatischen Generierung von Designs im 3D-Druck bei zahlreichen Investoren punkten. Nun hab [...]
Damit man Ziele erreichen kann, muss man sich zuerst einmal Ziele setzen. Es gibt unterschiedliche Auffassungen darüber, wie diese Ziele beschaffen sein sollten, damit man sie auch tatsächlich erreicht. Manche empfehlen, man müsse sich realistische und konkrete Ziele setzen. Häufig ist es ein gut [...]
Das 50. Startup-Unternehmen, das mit dem Qualitätslabel „Erfolgreiche Startups“ der Universität Paderborn ausgezeichnet wird, ist die persomatch GmbH. Die Bielefelder um Gründer und Geschäftsführer Tristan Niewöhner unterstützen Unternehmen bei der Rekrutierung neuer Mitarbeiter. „Die Auszeichnu [...]
Insbesondere in unserer Region gibt es eine große Zahl von sehr erfolgreichen Familienunternehmen. Sie wurden zum Teil vor langer Zeit gegründet und werden von Generation zu Generation weitergegeben. Es gibt Familienunternehmen in allen denkbaren Größen, angefangen vom kleinen Einzelhandelsgeschä [...]
Im Feelgood Workspace des Paderborner Unternehmens enpit arbeiten verschiedene Unternehmen im Co-Working Space zusammen. Das Kreativquartier stellte sich in den letzten Monaten als Keimzelle für das Startup easypraise heraus. Durch die gemeinsame Zusammenarbeit wurde aus der Idee einer einzelnen U [...]
Mit ihrem Startup Lytt haben Lara von Petersdorff-Campen und Marvin Homburg einen digitalen Assistenten entwickelt, der das frühzeitige Erkennen und Aufklären von kulturellen und gesundheitlichen Problemen sowie psychischen Belastungen ermöglicht. Im Interview erläutern sie ihr Konzept und den Nutz [...]
Über Erfolge spricht man gerne – über ihr Scheitern reden nur wenige. Bei den Fuckup Nights OWL ist das anders. Hier berichten gescheiterte Helden regelmäßig über ihre Niederlagen. Am 27. Juni findet das Veranstaltungsformat zum neunten Mal statt. Seit 2015 organisieren die Veranstalter Tristan N [...]
„Es muss mehr Startup-Gründungen geben!“ – Dieses Ziel wird oft von entsprechenden Initiativen und auch von der Politik ausgerufen. Diese Sichtweise ist sicherlich volkswirtschaftlich richtig und nachvollziehbar. Allerdings sollte man neben dieser Sichtweise auch die individuelle, persönliche Leb [...]
Die Founders Foundation brennt dafür, die Region zum lebendigen Ökosystem für erfolgreiche Startups zu machen. Ziel ist es, Gründern optimale Bedingungen für ihre Ausbildung und Entwicklung zu bieten und den Mittelstand der Region mitzunehmen. Warum OWL keine Alternative hat, erklärt Sebastian Bore [...]
Stefan Bölte, Investmentmanager bei EnjoyVenture finanziert techorientierte Startups. Mit dem Technologiefonds OWL hat er aktuell in drei vielversprechende Unternehmen investiert. Herr Bölte, wie „funktioniert“ der Technologiefonds OWL?  Stefan Bölte: Als klassischer Venture Capital Fonds inves [...]
Während meiner Zeit als Startup-Coach kam ein angehender Gründer mit folgender Frage auf mich zu: „Ich habe jetzt zehn Bücher zum Thema Gründung gelesen, wie viele Bücher muss ich noch lesen, damit ich endlich tatsächlich gründen kann?“ Diese Frage hat mich zunächst sehr irritiert, dann aber ang [...]
12 / 12 POSTS