triljen befähigt Unternehmen zur Veränderung aus eigener Kraft

Mehr Sinn, mehr Fokus.
Einmal zur Ruhe kommen – ist das alles sinnvoll, wollen wir so weitermachen? Es ist an der Zeit, eigene Stärken neu zu entdecken und konsequent zu nutzen. Den Sinn und Zweck des Unternehmens in den Mittelpunkt zu stellen. Gemeinsam einen Plan entwickeln, wie alle miteinander anpacken.

Die Herausforderungen in Familienunternehmen werden mehrdimensionaler. Nachhaltige und vor allem wirtschaftlich zielführende Veränderungen in Prozessen, Digitalisierung, Marketing, Führung oder Innovation sind gerade in heutigen Zeiten nicht durch einzelne Maßnahmen herbeizuführen.
Dafür gibt es Experten für Organisationsentwicklung, Spezialisten für Culture Change Management oder Berater für Marke, die sich jeweils auf ihre Disziplin konzentrieren. triljen hingegen arbeitet ganzheitlich in allen drei dieser Transformationsfelder und lenkt darüber hinaus sein Augenmerk auch auf alle Schnittmengen. Mit dem Ziel, die Übergänge der einzelnen Bereiche so zu verbinden, dass von Grund auf durchlässige, gesunde und leistungsfähige Strukturen entstehen und sich eine wache und zukunftsgerichtete Organisation etabliert, die dauerhaft attraktive Erträge einbringt.

Alles hängt mit allem zusammen

Diese grundlegende Ansicht des großen Natur- und Kulturforschers Alexander von Humboldt ist aktueller denn je. Was für die Natur gilt, gilt auch für den Organismus Unternehmen. Das Ganze in seinen Details betrachten, verändern. Dafür kombiniert die neue Transformationsberatung triljen einen holistischen Ansatz mit agiler Methodik. „Durch die Konzentration auf die Querschnittsfunktionen Marke, Kultur und Organisation und vor allem auf die jeweiligen Schnittmengen entfachen wir gemeinsam in Kundenunternehmen neue Faszination, Kraft und Synergien“, ist der Gründer, Jörg Hesse, überzeugt.

 Transformation für Familienunternehmen

triljen hat sich den besten Unternehmen der Welt verschrieben: Unternehmer geführten Familienunternehmen. Sie zu begleiten und zu befähigen, lebendiger, leistungsstärker und resilienter zu sein, ist triljens Auftrag.

Mit und für Menschen

„Bei triljen arbeiten wir für und mit Menschen. Ziel ist es, Veränderung in ihrem Sinne zu initiieren und zu bewirken.“ Vom Einzelcoaching für Unternehmerinnen und Unternehmer und ihre nächste Generation über Leadership Trainings für Führungskräfte bis zum systemischen 1.000-Tage-Programm für tiefe Transformation reicht das Spektrum. Dabei ermöglicht triljen Menschen, ihr Persönlichkeitsprofil zu schärfen, ihre Motivationen und Fähigkeiten besser zu kommunizieren und einzusetzen, ihre Potenziale besser zu entfalten und ihre Rolle aktiver zu leben.  Und auch Unternehmen als Ganzes mehr zur wertvollen Marke mit einer zeitgemäßen Unternehmenskultur und einer entwicklungsfähigeren Organisation werden zu lassen. triljen wird mit Büros in München, Düsseldorf und Südwestfalen starten. Gründungssitz ist Attendorn.

Das Startteam besteht aus Frank Kaulen, der als Leiter Strategie aus der Schwesterfirma DES WAHNSINNS FETTE BEUTE zu triljen wechselt. Er hat sein strategisches Handwerk bei renommierten Markenagenturen gelernt und betreute internationale Konzernmarken sowie weltbekannte Familienunternehmen, z.B. Bahlsen und Paulaner. Seine Kollegin, Sabrina Rohrmann, widmete sich in ihrem BWL/VWL-Studium ihrer Herzensangelegenheit Human Resources und übernahm anschließend die Leitung des Personalbereichs in einer Unternehmensberatung. Ihre laufende Promotion fokussiert das Employer Branding. Das Münchener Büro führt Joachim Schwichtenberg. Sein Thema: Mit Unternehmern für Unternehmen etwas bewegen – in Seminaren, Trainings, Coachings. Er hat Jura studiert und ist MBA in Management und Communications. Zudem ist er zertifizierter Trainer und Systemischer Coach.
Ergänzt wird das Kernteam u.a. durch Prof. Dr. Ebbo Tücking. Er lehrt Marketing an der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn und Hamburg und verbindet auf besondere Art und Weise Lehre und Unternehmertum. Er arbeitet gerne mit Teams, um sie als Coach auf eine gemeinsame Kommunikation, Kundenorientierung und den Umgang miteinander einzuschwören. Last but not least komplettiert Dr. Tom Rohde das triljen Team. Als Strategieberater hat er weit mehr als 100 Beratungs- und Transformationsprojekte, u.a. von Global Playern, Mittelständlern und Bundesliga-Vereinen zum Erfolg geführt.

Weitere Informationen: www.triljen.com

-Ein Beitrag der TRILJEN GMBH i. Gr.

Anzeige