TEUTODATA: Das IT-Systemhaus setzt auf starke Partner

Das Bielefelder IT-Systemhaus TEUTODATA GmbH hat sich im Bereich CLOUD-Lösungen noch breiter aufgestellt und ist nun auch Partner der dbc deutschlands business-cloud. Davon profitieren mittelständische Unternehmen und DATEV-Anwender.

TEUTODATA gehört bereits seit über 30 Jahren zu einer festen Größe in der Branche, mit starkem Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen in der Region. Schon vor Jahren hat das IT-Systemhaus begonnen, das CLOUD-Geschäft und das entsprechende Know-how aufzubauen, um so zukunftsorientierte IT-Infrastrukturlösungen anzubieten. Als zertifizierter TERRA CLOUD Premium Partner haben die Bielefelder mittlerweile zahlreiche Kunden auf dem Weg in die CLOUD begleitet.

„Längst stellt sich bei unseren Kunden eigentlich nicht mehr die Frage, ob CLOUD ja oder nein, sondern vielmehr in welche CLOUD”, sagt Angela Vogt. „Uns war es wichtig, hier frühzeitig die richtigen Weichen zu stellen und unsere Strategie weiterzuentwickeln. Dabei haben wir als Microsoft zertifizierter Silver-Partner die Microsoft CLOUD-Strategie umgesetzt“, so die Geschäftsführerin der TEUTODATA weiter.

Angela Vogt, Geschäftsführerin TEUTODATA: „Die Welt der IT tickt heute schon komplett anders“ Foto: TEUTODATA

Microsoft sei die treibende Kraft in der Branche. Mit Lösungen wie Office 365 und Microsoft 365 erarbeiten die Bielefelder innovative und zukunftsorientierte Konzepte, die Antworten für das moderne Arbeiten, den sogenannten „modern workplace“, liefern. „Die Welt der IT tickt heute schon komplett anders“, so die Unternehmerin. Die nun geschlossene Partnerschaft mit der dbc deutschlands business-cloud ist ein weiterer Meilenstein und eine wichtige Entscheidung für die Zukunft, ermöglicht sie doch die Entwicklung maßgeschneiderter Cloud-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. „Das ganzheitliche Cloud-Ökosystem aus IT-Infrastruktur, Prozessen und Branchenlösungen sichert unseren Kunden den Umstieg durch bewährte Migrationsverfahren“, beschreibt Vogt die Vorteile.

Einen Mehrwert generieren auch die zahlreichen DATEV-Kanzleien und Mandanten, denen speziell für ihre Anforderungen Lösungen im DATEV-Rechenzentrum zur Verfügung stehen. Mit der dbc Smart-IT, einer standardisierten Cloud-Lösung, können kleine Unternehmen flexibel auf ihre Arbeitsumgebung zugreifen. „Davon bin ich besonders überzeugt. Gerade kleine Unternehmen und DATEV-Mandanten haben so die Möglichkeit, spezielle Bereiche auszulagern. Das ist wirklich Smart-IT, die zudem sicher, günstig und einfach ist. Sehr empfehlenswert und derzeit die beste Lösung am Markt“, so Angela Vogt.

Im Geschäftsbereich CLOUD ist TEUTODATA bereits heute mit einem breiten Portfolio aufgestellt. Dazu gehören die Bereitstellung der gesamten IT-Infrastruktur, Online Backup, E-Mail-Archivierung oder auch die Integration eines Dokumentenmanagement-Systems (DMS). „Wir erarbeiten für unsere Kunden ganzheitliche Angebote für die Migration in ein Rechenzentrum, stellen die neue Umgebung bereit und liefern den Service und Support. Für den Kunden ändert sich in der IT-Betreuung somit nichts. TEUTODATA bleibt auch in der CLOUD der IT-Partner an seiner Seite“, so die Geschäftsführerin.

TEUTODATA steht jederzeit gerne für Fragen zum Thema CLOUD und für eine individuelle Terminvereinbarung zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.teutodata.de

-Ein Beitrag der Teutodata GmbH- Foto: Teutodata

Anzeige
Anzeige