Messe KUTENO in Rheda-Wiedenbrück im September findet nicht statt

Neuer Termin: 04.-06. Mai 2021

Die Messe KUTENO vom 01.-03. September 2020 in Rheda-Wiedenbrück findet nicht statt. Der Corona-Ausbruch im Unternehmen Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hatte den veranstaltenden Carl Hanser Verlag dazu veranlasst, die Situation rund um die für September dort geplante KUTENO neu zu bewerten.

Jan Harms, Projektleiter der KUTENO

Nach gründlicher Analyse der komplexen Situation und in Verantwortung gegenüber allen Messeteilnehmern ist man überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Als Veranstalter wolle man das Beste für Aussteller, Fachbesucher und Netzwerkpartner: Eine sichere und erfolgreiche KUTENO-Messe. Jan Harms, Projektleiter der KUTENO, fühlt sich durch Aussteller und Netzwerkpartner der Messe in der Entscheidung bestärkt:

„Wir haben in den letzten Wochen von unserer Ausstellerschaft viel Input in Form von Anregungen und Markteinschätzungen erhalten. Dieses wertvolle Miteinander schätzen wir sehr und wir freuen uns darüber, dass wir von der weit überwiegenden Mehrzahl der Aussteller bereits heute Zusagen für die kommende Veranstaltung im Mai 2021 erhalten haben. Wir sind dankbar, Dienstleister einer solch starken und engagierten Ausstellergemeinschaft zu sein und nehmen das Ver-trauen in uns als Ansporn die KUTENO 2021 noch attraktiver zu gestalten,“ so Harms.

Die KUTENO hat sich in nur drei Jahren zu einem branchenübergreifenden Wirtschaftsmotor für die Kunststoffindustrie in der gesamten Region entwickelt. Solche Impulse braucht die Wirtschaft in die-sen Zeiten dringender denn je – der Motor muss wieder anspringen: „Mit voller Kraft für den Neustart 2021“ lautet nun die Devise für Aussteller und das KUTENO Messeteam.

Informationen zur KUTENO 2021 in Rheda-Wiedenbrück stehen zeitnah online hier bereit und werden fortlaufend aktualisiert: https://www.kuteno.de

Anzeige