LÜNING Messe im A2 Forum

Gelungene Marktatmosphäre auf der LÜNING-Hausmesse im vergangenen Jahr unter dem Motto: „Vom Nachbarn – Gutes aus der Nähe“. Foto: Lüning

Mehrwert für die Region

Die LÜNING-Gruppe mit Sitz in Rietberg veranstaltet im März bereits zum zwölften Mal ihre Hausmesse im A2 Forum Rheda-Wiedenbrück sein.

Das mittelständische Familienunternehmen in sechster Generation mit eigenem Lebensmittelgroßhandel und -einzelhandel nutzt das A2 Forum,  um einmal im Jahr seine Kunden zu sich einzuladen. Unter den jährlich knapp 2.000 Gästen befinden sich selbstständige Einzelhändler und Tankstellenbetreiber mit ihren Marktteams, sowie die LÜNING-eigenen Lebensmittelmärkte und Warenhäuser mit ihren Mitarbeitern. Rund 120 namhafte Lebensmittelhersteller und viele LÜNING-Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen überzeugen im Rahmen der zweitägigen Messe Kunden und Interessenten in intensiven Gesprächen über Produktneuheiten und attraktive Messeangebote.

Das professionelle Umfeld des A2 Forums hat der Händler schon für zahlreiche ungewöhnliche Aktionen und Aktivitäten genutzt. Von besonderen Highlights wie der Vorführung eines exklusiven Tesla-Elektrofahrzeugs inklusive einer ganzen RWE-Tankstation bis hin zur Präsentation der StreetScooter der Deutschen Post. Das 50. Jubiläum der Elli-Märkte wurde hier ebenso zelebriert wie das 50. Jubiläum der sb LÜNING Warenhäuser. Ganze LEGO®Welten mit Erlebnis-Bauspaß und Star Wars-Promotion wurden hier schon erschaffen! Im Fokus der Messe im letzten Jahr stand ein Marktplatz mit frischem Obst und Gemüse aus der Region – Motto der Veranstaltung „Vom Nachbarn – Gutes aus der Nähe“. Hier stellten sich Erzeuger wie Spargelhöfe, Gemüsehöfe und Landwirte aus Ostwestfalen vor. Passend hierzu wurde den selbstständigen Einzelhändlern ein neues Regional-Marketingkonzept zur Umsetzung in ihren eigenen Märkten angeboten. Damit können diese in Zukunft ihre Produkte aus der Nähe bei sich im Markt für ihre Kundschaft hervorheben und so den regionalen Wirtschaftskreislauf fördern.

LÜNING ist im Laufe der Zeit ein echtes Allround-Talent geworden.

Neben der Belieferung mit Ware, der Ladengestaltung und der Entwicklung eines optimalen Marketingmix, bietet die Unternehmensgruppe ihren Kunden auch topverhandelte Dienstleistungen ihrer Partner an. Hierzu zählen Strom und Gas, aber auch IT- und EC-Cash-Dienstleistungen, so dass ihre Kunden in vielen Bereichen ihres Tagesgeschäfts profitieren und sich gegenüber ihren Wettbewerbern deutlich positionieren können. Ein neuer und wichtiger Meilenstein für das Familienunternehmen ist die Auszeichnung zum „TOP Arbeitgeber 2018‘‘. LÜNING-Geschäftsführer Philipp Rieländer hat schon lange eine klare Vision als TOP-Arbeitgebermarke in der Region: „Qualifiziertes und motiviertes Personal ist der Schlüssel zu einem langfristigen und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Die Auszeichnung von FOCUS Money zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg zu einer starken Unternehmermarke sind.“ Für Mitarbeiter und Kunden sei die LÜNING-Gruppe gleichermaßen ein zukunftsorientierter und verlässlicher Partner in der Region, der sich gerne ein jährliches Stelldichein im A2 Forum Rheda-Wiedenbrück gibt.

Weitere Informationen: www.a2-forum.de

-Anzeige-