Das Kultur- und Kongresszentrum im Herzen OWLs

Kultur Räume Gütersloh, Außenansicht (Foto: © KRGT)

-Advertorial-
Kultur Räume Gütersloh ist die Dachmarke von Stadthalle und Theater Gütersloh. Dahinter verbirgt sich weitaus mehr als ein Ort. Hier werden Veranstaltungsformate ermöglicht, die Raum für Begegnungen verschiedenster Art schaffen.

Die Kombination der beiden direkt gegenüberliegenden Häuser ist einzigartig in der Region OWL und macht Kultur Räume Gütersloh zu einem Multitalent mit viel Raum für kulturelle, geschäftliche und private Events. Zwölf Räume, eine Präsentationsfläche von 3.000m² und die moderne technische  Infrastruktur ermöglichen  die unterschiedlichsten  Veranstaltungsformate – als Live-Event, Digital-Event oder hybride Veranstaltung. Kleinere Events mit 30 oder Veranstaltungen mit bis zu 2.500 Personen finden hier eine individuell auf den Anlass und die Wünsche des Kunden abgestimmte Umsetzung. Das Team von Kultur Räume Gütersloh unterstützt bei der Planung und Durchführung aller Veranstaltungen mit technischem und konzeptionellem Know-how.

Kultur

„Kultur“ steht in der Dachmarke für ein vielfältiges Angebot kultureller Formate wie Schauspiel, Konzerte, Tanz, Ausstellungen oder Kleinkunst. Das Theater bietet nationale und internationale Produktionen aller Sparten an und entwickelt auch eigene  Stücke.  Theaterbegeisterte  können  bei  einer  Führung einen Blick  hinter  die  Kulissen  werfen  oder  bei  einem Workshop erleben, was es heißt, auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zu stehen. Die Stadthalle überzeugt durch ein ebenso breitgefächertes Programm: Shows, Kleinkunst und Comedy, Musicals, Jazz, klassische Konzerte oder wechselnde Kunstausstellungen.

Räume

„Räume“ steht für die verschiedenen Locations für Kultur, aber insbesondere auch für die Möglichkeit, diese Räume für Tagungen, Messen und Kongresse sowie für  Business-Events, Hochzeiten und Privatfeiern zu  mieten. Das ausgewogene Raumkonzept und die Chance, die Räume von Stadthalle und Theater  miteinander zu kombinieren, eröffnet Eventplanerinnen und -planern eine Vielzahl an individuellen   Veranstaltungsformaten.   Neuste Technik, eine moderne und redundant aufgebaute Infrastruktur  mit  Glaserfaseranschluss  und  ausreichend  Serverkapazität,  sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Ein breit  aufgestelltes Netzwerk an externen Dienstleistern garantiert die erfolgreiche Umsetzung jeder Veranstaltung.

Nachhaltig

Schon vor einigen Jahren hat Kultur Räume Gütersloh ein Nachhaltigkeits-Konzept entwickelt, das unterschiedliche Bereiche adressiert. So liegt bei der Kooperation mit Dienstleistern der Fokus auf regionalen Partnern. Solarzellen auf dem Dach liefern Energie. Auf der Dachfläche des Theaters haben Bienen ein Zuhause gefunden und produzieren den leckeren Bio-Bühnenhonig. Aus alten Flaggen des Theaters werden Taschen und Beutel hergestellt. 2021 wurde Kultur Räume Gütersloh für diese und weitere Maßnahmen als „Ökoprofit-Betrieb“ ausgezeichnet. Auf der Webseite von Kultur Räume Gütersloh erhalten Interessierte unter anderem einen Einblick in die Locations bei einem virtuellen 360°-Rundgang und einen Überblick zum Kulturprogramm von Stadthalle und Theater.                   

Für Buchungsanfragen sowie weitere Informationen steht die Veranstaltungsabteilung um Stefan Hübner unter 05241-864-272 zur Verfügung.

KONTEXT

Gründungsjahr Stadthalle: 1979 / Saniert und modernisiert: 2022
Eröffnung Theater: 2010
Event-Formate: Kongress, Messe, Tagung, Seminar, Workshop, Business-Event, Feier, Hochzeit, Incentive, Privatfeier, Kultur u.v.m.
Locations: 12 Räume in Stadthalle und Theater
Ausstellungsfläche: 3.000 m²
Kapazität: bis 2.500 Personen
Gastronomie-Partner: gastico / GourmetService
Kontakt/Ansprechpartner: Stefan Hübner (Veranstaltungsleitung), 05241 864-272
Birgit Zimmer (Assistenz Veranstaltungsleitung), 05241 864-216
info@kultur-räume-gt.de
www.kultur-räume-gt.de
Friedrichstraße 10, 33330 Gütersloh



 

-Anzeige-