Augmented Reality begeistert Messebesucher

Magic Window zieht Besucher magisch an

Wohl jeder Aussteller strebt nach vielen Messebesuchern und interessierten Neukunden. Doch wie hebt man sich vom Einheitsbrei und den Mitbewerbern ab? Wie wird der eigene Messestand zum Publikumsmagneten?

Neuland-Medien

Publikumswirksam: Neuland-Medien hat den Prototypen des „Magic Window“ entwickelt, der Messebesucher durch den Einsatz von AR in seinen Bann zieht.
Foto: Neuland-Medien

Antworten liefert Augmented Reality (AR), die sogenannte erweiterte Realität. Denn der Einsatz dieses digitalen Marketinginstruments eröffnet spannende, innovative und nahezu uneingeschränkte Möglichkeiten. Die Internetagentur Neuland- Medien beschäftigt sich bereits seit Längerem mit den Potenzialen dieser noch jungen Technologie und hat insbesondere auch für Messen und Veranstaltungen konkrete Lösungen entwickelt. So können insbesondere kleine Messestände durch die erweiterte Realität groß herauskommen. Ein Beispiel: Der Raum ist begrenzt, nicht das gesamte Produktsortiment lässt sich vor Ort präsentieren. Dann kommt AR ins Spiel: Ganze Ausstellungsräume, Maschinen und Anlagen, aber auch der Blick ins Innere von Produkten lassen sich visualisiert darstellen. Zusätzlich können auch klassische Marketinginstrumente mit AR angereichert werden: vom Tischaufsteller mit Willkommensnachrichten, über Fotoböden bis hin zu Rollup-Displays, aus dem eine Person heraustritt und das Unternehmen vorstellt.
Aktuelles Highlight ist zurzeit das sogenannte „Magic Window“. Neuland-Medien hat den Prototypen entwickelt und ihn erstmalig auf der Messe „Finanz ’17“ in Zürich eingesetzt. Das Magic Window ist in erster Linie ein Eyecatcher, der Messebesucher auf magische Art und Weise anlockt. Schaut der Interessent hindurch, sieht er zwar alles real, was sich hinter dem Fenster befindet – jedoch wird die Realität durch den Einsatz von AR virtuell ergänzt. Diese optische Täuschung verleiht dem Magic Window die Portion Magie, um Messebesucher in den Bann zu ziehen.

Kontext
Neuland-Medien setzt Werkzeuge aus dem Bereich Neue Medien zielgerichtet für Unternehmen unterschiedlicher Branchen ein. Im Fokus steht das Motto: Wissen, was wie begeistert. Die Internetagentur kooperiert mit Hochschulen sowie Experten aus der Region, um die so entstehenden Dienstleistungen stetig zu optimieren. Diese setzen sich aus den Bereichen Webdesign und Webprogrammierung, Erklärfilm, Augmented Reality sowie Online-Marketing und im speziellen Social Media zusammen.

Weitere Informationen: www.neuland-medien.de oder
www.augmented-reality.rocks