ams Videograph: Messeclips präsentieren Produktneuheiten

Videoproduktion für nobilia: Die Clips zeigen die aktuellen Highlights der neuen Kollektion zum Beispiel aus dem Bereich Bad und Wohnen.

Umdenken gefragt: Besondere Videoproduktionen für nobilia zeigen die aktuellen Kollektions-Highlights.

Schnelles und kreatives Handeln war und ist in vielen Bereichen gefragt: Auf Grund der Corona-Pandemie sind seit März quasi alle Messen abgesagt – eine Herausforderung für viele Branchen, denn damit verbunden sind große Umsatzeinbußen. Neuheiten können den Partnern nicht mehr so vorgestellt werden, wie sie es gewohnt sind. Auch nobilia stand vor der Situation, dass die Fachmesse eines großen Möbeleinkaufsverbands im März kurzfristig abgesagt wurde. Gemeinsam mit dem Team von ams Videograph entstand kurzerhand eine durchdachte und kreative Lösung:

Messeclips, gedreht in den 22 Kojen des bereits fertig gebauten nobilia-Messestands. In der menschenleeren Halle entstanden die Aufnahmen, um Fachberatern im Möbelhandel die neuesten nobilia-Highlights auf diese alternative Art vorstellen zu können: vier Messeclips an zwei Drehtagen zu konkreten Themen wie Küche, Wohnen und Bad. Der nobilia-Vertrieb setzt diese Videos seitdem zielgerichtet in der Zusammenarbeit mit seinen Handelspartnern ein.

Alexandra Gedler, Leitung Video bei ams Videograph: „Auf diese Art und Weise bleiben Unternehmen und Partner in Kontakt und können anschaulich und ansprechend über Produktneuheiten informieren. Solche Videoproduktionen sind zeitnah umgesetzt, wenn nötig in wenigen Tagen, sodass wir gemeinsam schnell auf Anforderungen und Herausforderungen reagieren können.“

Als zweiten Schritt setzte das Team im Mai eine weitere – persönlicher gestaltete – Präsentation der neuen Kollektion 2021 um. Und auch momentan ist ams Videograph in Vorbereitung auf den Messeherbst aktiv.

Weitere Informationen:
Anzeige