5. Online Marketing Konferenz Bielefeld (OMKB) – Plattform für Wissenstransfer

Im vergangenen Frühjahr waren über 950 Teilnehmer dabei. In diesem Jahr erwartet der Veranstalter einen Besucherrekord. Die OMKB lockt mit praxisnahen Vorträgen, Wissensaustausch und Networking unter den Teilnehmern. (Fotos: Kai Uwe Oesterhelweg für qualitytraffic)

Am 27. März erwartet die Besucher auf der Online Marketing Konferenz Bielefeld (OMKB) in der Stadthalle Bielefeld wieder geballte Online Marketing Kompetenz: Auf der etablierten Fachkonferenz erfahren Interessierte, Marketingverantwortliche, Gründer und Studenten in über 30 Vorträgen die neuesten Trends.

Erstmals 2016 veranstaltet, hat sich die OMKB inzwischen über die Grenzen der Region hinaus etabliert. Im vergangenen Jahr kamen über 950 Besucher ins wirtschaftliche Zentrum Ostwestfalens zur OMKB, darunter Teilnehmer aus den Nachbarländern Tschechien, der Niederlande und der Schweiz. „Bei der fünften OMKB im Frühjahr wollen wir mit 1000 Konferenzteilnehmern einen Besucherrekord aufstellen“, erklärt Thorsten Piening, Veranstalter und Geschäftsführer der qualitytraffic GmbH.

Thorsten Piening, Geschäftsführer der qualitytraffic GmbH

Er rief die Konferenz ins Leben, um Interessierten auch abseits großer Städte wie Köln, Berlin oder München eine Plattform zum Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch im Online Marketing zu bieten. Die Besucherzahlen der vergangenen Jahre gaben ihm recht: Das Konzept ging auf. Honoriert wurden die Bemühungen im Oktober letzten Jahres mit der Auszeichnung „Bielefelder Kongressbotschafter“, die Piening von der Bielefeld Convention verliehen bekam.

„In diesem Jahr bieten wir den Besuchern ein besonders vielfältiges Programm: Wir haben Prof. Dr. Klemens Skibicki für die Keynote gewinnen können, Anke Probst von XING wird einen Vortrag zur Suchmaschinenoptimierung halten und Bülent Inci die Entwicklung des Performance Marketings der Deutschen Bahn vorstellen, um nur einige Highlights zu nennen“, so Piening.

Das Themenspektrum der OMKB 2020 reicht vom Suchmaschinenmarketing über YouTube Ads und E-Mail-Marketing bis hin zu Verkaufspsychologie und erfolgreichen Strategien in den sozialen Medien. Besucher können aus je vier parallel stattfindenden Vorträgen wählen. Experten von Unternehmen wie Google, Facebook, HomeToGo, Sixt und Audible bieten den Besuchern wertvolle Tipps und spannende Einblicke in die Gestaltung erfolgreichen Online Marketings. Daneben sind zahlreiche Experten der Branche, wie Astrid Kramer, Michael Atug, Philipp Klöckner und Felix Beilharz zu Gast und referieren 45 Minuten zu ihrem Fachgebiet.
Aber nicht nur die Teilnehmer profitieren von der Konferenz: „Mit der OMKB 2020 wollen wir auch der Umwelt etwas Gutes tun. Deswegen spenden wir für jeden Besucher, der im März seinen Weg nach Bielefeld findet, fünf Quadratmeter Wald und stärken damit den Bielefelder Forst – pro Konferenzteilnehmer wird also mehr als ein Baum gepflanzt“, freut sich Piening über die Aktion „Ein Stück Bielefelder Wald“, die der Umweltbetrieb Bielefeld ins Leben gerufen hat und von der OMKB unterstützt wird.

Weitere Informationen: www.omkb.de

Kontext
Die 5. Online Marketing Konferenz Bielefeld (OMKB) beginnt am 27. März um 8 Uhr und klingt ab 18.15 Uhr mit dem gemeinsamen Networking aus. Tickets sind zum Preis von 399,00 Euro, zzgl. Mehrwertsteuer erhältlich. Vergünstigte Tickets gibt es bis 31. Januar. Sonderkonditionen gelten für Gründer und Studenten. Im Preis enthalten ist der Besuch der Vorträge, umfangreiches Informationsmaterial, WLAN-Zugang und die ganztägige Rundum-Verpflegung.